Demonstration am Tag der Menschenrechte: Wir sind alle gemeint.
Auch der Regenbogenmarsch stößt am Ballhausplatz zu uns.


Demonstration am Tag der Menschenrechte: Wir sind alle gemeint.
Auch der Regenbogenmarsch stößt am Ballhausplatz zu uns.

 
Der Regenbogenmarsch für Menschenrechte am 10. Dezember (veranstaltet von einem Netzwerk von 25 Organisationen, darunter der Aids Hilfe Wien) führt vom Morzinplatz zum Ballhausplatz und wird sich dort mit unserem Demonstrationszug zu einer gemeinsamen Abschlußkundgebung im Geist der gegenseitigen Solidarität vereinigen.
 
Asyl in Not unterstützt die Forderung des Netzwerks (To Russia with Lova Austria) nach Aufhebung homophober Gesetze in Rußland. Das Netzwerk wiederum unterstützt unsere Forderung nach Aufhebung der Paragraphen 114 FPG (Schlepperei) und 274 StGB (Landfriedensbruch) in Österreich.
 
So bündeln wir unsere Kräfte im gemeinsamen Kampf für die Menschenrechte.
 
www.asyl-in-not.org
www.torussiawithlove.at
 
Rückfragehinweise:
 
Michael Genner, Asyl in Not
0676 – 63 64 371
 
Gerd Picher, Aids Hilfe
0699 – 110 820 80

Newsletter-Updates

Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Asyl in Not

Rechtsberatung

Wir ziehen um!

Unsere neue Adresse ist:

Werkl im Goethehof,
Schüttaustraße 1
1220 Wien

Unsere Beratung wird wie gewohnt jeden Montag zwischen 9 und 12 Uhr stattfinden.

Wir sind für euch da!

Komm in unser
Team!

Wir suchen immer angagierte Menschen die uns bei unserer Arbeit unterstützen wollen.