Asyl in Not bietet auch

Bildungsangebote!

zu vielen verschiedenen Themen für Einsteiger:innen, Fortgeschrittene und Expert:innen. 
Hier findest du einen Überblick über die angebotenen Module

Du willst etwas lernen?

Unser Bildungsangebot macht unsere spezifische Expertise im Bereich der Migration, des Rechts und der Politik auch für interessierte Außenstehende erfahrbar.

Hole dir so viel von unserem Wissen wie du willst!

Mehrere Moduleinheiten können auch zu einem Seminar zusammengefügt werden. So kann ein Seminarplan ganz nach den euren Bedürfnissen erstellt werden.

Wir kommen auch in deine Schule!

Alle Thematiken sind auch für Schüler*innen geeignet und werden für Schulklassen aufbereitet.

Infos zum Angebot

Schon seit Beginn unserer professionellen Rechtsberatung sammeln und nutzen wir unsere juristische Erfahrung – wir bilden uns laufend in aktuell benötigten Bereichen fort und versuchen zusätzlich durch unsere politische Expertise Judikatur zu schaffen.

Wir glauben fest daran, dass dieses erlangte Wissen geteilt und vermehrt werden muss und freuen uns daher, unser Workshopprogramm ankündigen zu dürfen.

In jedem Modul gibt es 3 Levels:

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Dolmetschung möglich

Unsere Module

Asyl- und Fremdenrecht

– Asylrecht I, II, III (aufbauend) 
– Geschichte des Asylrechts
– Judikatur nach Herkunftsländern (u.a. Afghanistan, Tschetschenien, Iran, Türkei, Syrien, Irak, Somalia, Nigeria)

Zusätzlich besteht die Möglichkeit zu spezifischen Rechtsfragen wie der Behandlung einzelner Punkte der EMRK im Asylverfahren Vorträge zu buchen.
Diese sind auch für Kanzleien interessant, die sich erst seit Kurzem im Asylbereich betätigen.

Solidarität

– Freiwillige Helfer*innen
– Prozessbeobachtung
– Vertrauensperson

Helfer:innen und Aktivist:innen können sich in unserem Modul Solidarität das notwendige Wissen aneignen, um die bestmögliche persönliche Unterstützung im oft langen Asylverfahren bieten und die Aktionen der Behörden dokumentieren zu können.

Möglichkeit zu spezifischen Rechtsfragen wie der Behandlung einzelner Punkte der EMRK im Asylverfahren Vorträge zu buchen.

Diese sind auch für Kanzleien interessant, die sich erst seit Kurzem im Asylbereich betätigen.

Frauen & LGBITQA*

– frauen*spezifische Fluchtgründe
– LGBTIQA* in den Herkunftsländern 
– themenspezifische Judikatur (FGM, Vergewaltigung, Verwestlichung)

Für Frauen* und Menschen verschiedener sexueller Orientierung und Identität gestaltet sich nicht nur die Migration um ein Vielfaches gefährlicher, oft sind auch die Gründe das Land zu verlassen andere als für Männer oder Familien.

Migration & Politik

– Migrationsregime & Grenzpolitik
– Antirassismus und Klassenkämpfe

Als politische Organisation legen wir großen Wert darauf, unser Werkzeug weiterzureichen und bieten daher zu den politischen Fragen des Migrationsbere- ichs eine Vielzahl von Vorträgen.

Wir bieten auch Online-Vorträge und -Workshops.

Vergünstigungen für die, die es brauchen!

Teilnahme für Geflüchtete und Menschen ohne Einkommen gratis.  Für NGOs gibt es die Möglichkeit eines Rabatts.

Just for You!

Es besteht stets die Möglichkeit, für Frauen* oder BIPoC geschlossene Workshops abzuhalten. 

Bildungsangebot buchen

Du kannst ein Angebot aus unseren Modulen auswählen oder ein maßgeschneidertes Bildungsangebot buchen, das auf die Bedürfnisse der Teilnehmer:innen punktgenau eingeht.

Komm in unser
Team!

Wir suchen immer angagierte Menschen die uns bei unserer Arbeit unterstützen wollen.