Es gibt keinen Schutz - außer wir organisieren ihn.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir politisch, religiös und wegen der sexuellen Orientierung verfolgten Flüchtlingen zu ihrem Recht verhelfen.

Wofür wir kämpfen

Unsere Arbeit für Geflüchtete ist keine simple juristische Beratung. Wir arbeiten politisch, weil es der einzige konsequente Weg einer Unterstützung für Geflüchtete ist.

Gewaltberatung

Klient*innen, die von geschlechtsspezifischer Gewalt im sozialen Nahraum betroffen sind oder waren, können bei uns Unterstützung und professionelle Hilfe erwarten.

Widerstand

Es reicht nicht, gegen das rassistische Unrecht nur juristisch vorzugehen. Wir nennen die Täter:innen beim Namen und organisieren den Protest.

Politische Ereignisse

Nur durch die Analyse der Geschichte können wir aktuelle politische Ereignisse in Perspektive setzen.

Unterstützung in Verwaltungsverfahren

Von den Straßen bis in die Gerichtssäle: Österreichische Behördenschikane ist nicht willkürlich! Repression zielt auf Rassismusbetroffene. Asyl in Not unterstützt.

Asylberatung

Wir unterstützen vom Erstantrag bis in die 2. Instanz. Unser Angebot umfasst unter anderem Erstberatung, Verfassung von Stellungnahmen oder Vertretung vor Gericht.

Workshops

Unser Bildungsangebot macht unsere unsere spezifische Expertise im Bereich der Migration, des Rechts und der Politik auch für interessierte Außenstehende erfahrbar.

Revisionen und VfGH-Beschwerden

0€ of 10.000€ raised

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Mollie
Bedingungen

Spendensumme: 25,00€

Unterstütze uns beim Aufbau eines Revisionsfonds!

Deine Spende hilft uns, in ausgewählten Fällen Revision einzulegen und die Judikatur in Österreich anhand exemplarischer Fälle nachhaltig zu verbessern.

Nur zusammen können wir etwas bewirken

Unterstütze uns, damit wir andere unterstützen können

Play Video about Gunkl Video Überlagerung
Anträge Bearbeitet
0
Artikel Geschrieben
0
Verhandlungen
0
Beratungsstunden jährlich
0

Dauerspenden machen uns unabhängig!

Asyl in Not wird von Spenden finanziert.
Unsere Arbeit wird vor allem von Ehrenamtlichen getragen.

Jede Spende kommt dem Kampf gegen Rassismus in Österreich, der Vertretung Geflüchteter im Asylverfahren und der Erhaltung unserer Beratung zu Gute.

 

Themen, die uns bewegen!

Ein kleiner Auszug aus unseren Beiträgen.

Österreich und die verschwundenen Kinder

Unser Klient stammt ursprünglich aus Kamerun und ist aufgrund von politischer und religiöser Verfolgung gemeinsam mit seiner Schwester nach Österreich geflohen. Die Schwester ist auf der Flucht ertrunken. Unser Klient kommt schließlich traumatisiert in Österreich an und stellt einen Asylantrag.

Weiterlesen »

Halbjahr

Wir ziehen, wie gewohnt, Bilanz zur Jahresmitte. Wir sind nur ein kleiner Verein, mit wenigen

Weiterlesen »
Ein weißes Banner mit der Aufschrift "Asyl in Not" auf der 1. Mai Demonstration in Wien

Rede zum 1. Mai von Kübra Atasoy

“Heute diskutieren wir Abschiebungen lediglich als Thema im Flüchtlingsbereich, […] in der Abschiebung von Flüchtlingen, von Illegalisierten, von Rassifizierten und Ungewollten entlädt sich aber die geballte rassistische Gewalt dieses Staates.”

In ihrer Rede zum 1. Mai spricht Kübra Atasoy über das Verhältnis von migrantischen Arbeiter:innen zur österreichischen Linken.

Weiterlesen »

Workshops

Du willst etwas lernen?

Unser Bildungsangebot macht unsere unsere spezifische Expertise im Bereich der Migration, des Rechts und der Politik auch für interessierte Außenstehende erfahrbar.

Modul Solidarität

In diesem Modul lernen Sie das notwendige Wissen, um die bestmögliche persönliche Unterstützung im oft langen Asylverfahren bieten und die Aktionen der Behörden dokumentieren zu können.

Modul Migration und Politik

Als politische Organisation legen wir großen Wert darauf, unser Werkzeug weiterzureichen und bieten daher zu den politischen Fragen des Migrationsbere- ichs eine Vielzahl von Vorträgen.

Modul Asyl- und Fremdenrecht

Zusätzlich besteht die Möglichkeit zu spezifischen Rechtsfragen wie der Behandlung einzelner Punkte der EMRK im Asylverfahren Vorträge zu buchen. Diese sind auch für Kanzleien interessant, die sich erst seit Kurzem im Asylbereich betätigen.

Doch lieber Action?

Hier siehst du unsere kommenden Veranstaltungen

Was so über uns gesagt wird!

“Nur dort, wo Menschen Menschen helfen und daraus keinen unmittelbaren und mittelbaren Nutzen ziehen ist Hilfe echte Hilfe. So bei Asyl in Not. Vielen Dank!”
Vercin Getorix
Google Rezensionen
“Die kompetenteste und beste Beratung in fremdenrechtlichen Angelegenheiten in Wien und ganz Österreich.”
Paul Matthias
Google Rezensionen
“Die Beratung ist sehr kompetent und hilfreich.”
Kent Milestone
Google Rezension

Keine Rechtsberatung
am
Montag den 7.8.2023

Asyl in Not

Rechtsberatung

Wir ziehen um!

Unsere neue Adresse ist:

Werkl im Goethehof,
Schüttaustraße 1
1220 Wien

Unsere Beratung wird wie gewohnt jeden Montag zwischen 9 und 12 Uhr stattfinden.

Wir sind für euch da!

Komm in unser
Team!

Wir suchen immer angagierte Menschen die uns bei unserer Arbeit unterstützen wollen.