Über uns

Ein Gruppenfoto von 11 Personen im sonnigen Innenhof des WUK Wien vor einer Backsteinmauer.

 

Asyl in Not ist eine unabhängige Menschenrechts-NGO, die geflüchteten Menschen unvoreingenommene rechtliche Beratung und Vertretung im Asylverfahren bietet. Unsere politische Expertise und die Fähigkeit zur Analyse macht unsere juristische Arbeit erfolgreich. Wir verstehen uns nicht bloß als karitative Organisation, sondern wir nutzen die rechtliche Hilfe für Einzelne als unser Werkzeug um auf die Wahrung der Menschenrechte zu pochen.

Jeden Montag findet die offene Rechtsberatung in unserem Büro im WUK statt, wo wir die Unterlagen der KlientInnen sichten und sie zu ihrem Asylverfahren beraten, unter der Woche vergeben wir Termine für Vorbereitungen auf Einvernahmen und Verhandlungen, verfassen Schriftsätze, vertreten KlientInnen vor Behörden und publizieren laufend neue Entwicklungen aus dem Asylrechtsbereich.

Asyl in Not besteht nicht nur aus den angestellten Mitarbeiter*innen, sondern aus einem weiten Umfeld an mitwirkenden Aktivist*innen und Unterstützenden. Wir finanzieren uns primär über Spendengelder. Wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie das jederzeit hier tun.
Bei Interesse am Mitwirken bei Asyl in Not freuen wir uns über eine E-Mail an office@asyl-in-not.org.